Aktive Patenschaft

Ashley

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ashley Maritza Narvaez Pacheco

geb. 12. Januar 2008, in Guayaquil, Ecuador

Schulverhältnisse:

2. Klasse Grundausbildung (Segundo Ano de Educación General Básica)

Unidad Educativa "Sagrada Familia de Nazareth" in Nueva Prosperina

Familienverhältnisse:
Vater: Danny Fernando Narvaez Olaya

Mutter: Karina del Rocio Pacheco Iza

3 Geschwisterkinder

Familieneinkommen: 580 US $

Nutzen Sie die Möglichkeit einer aktiven Patenschaft um Ashley zu helfen.

Für nähere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.

Ashley2   Ashley3

 

Die aktive Patenschaft der Alfons Goppel-Stiftung ist die persönlichste Form einer Patenschaft der Stiftung.

Die Alfons Goppel-Stiftung hat sich in den letzten Jahren mit den aktiven Patenschaften vor allem auf das Land Ecuador spezialisiert. Dort können wir nach jahrzehntelanger Zusammenarbeit einerseits nachweisen, dass Ihre Hilfe dort hilft, wo Hilfe hilft. Andererseits profitieren die neuen und jungen Patenkinder von der Expertise der Ehemaligen.

Mit einer aktiven Patenschaft können Sie sich aktiv an der Förderung eines von Ihnen ausgewähltem Patenkind der Alfons Goppel-Stiftung beteiligen. Sie haben damit die Möglichkeit im direkten Austausch mit Ihrem Patenkind die Kultur, die Sprache aber auch die Nöte der jeweiligen Region kennenzulernen. 

Sie erhalten einen Lebenslauf, Photos und Zeugnisse des Kindes und können in Briefkontakt mit dem Kind treten (eine Gruppe ehrenamtlicher Übersetzer hilft beim spanischen Schriftverkehr). Je nach Alter und Schreibfreudigkeit Ihres Schützlings erhalten Sie Schilderungen über die persönlichen Lebensumstände und über Ereignisse in Ecuador. Durch den Briefwechsel entstehen oft herzliche Kontakte und das Gefühl, dass die Hilfe ankommt.

Eine Patenschaft heißt aber auch Mitverantwortung übernehmen. 

Eltern, Schüler, Studenten oder auch ganze Schulklassen, Vereine oder Wohngemeinschaft - Jeder kann helfen wo Hilfe hilft.  Mit 29,00€ (incl. 3€ Verwaltungsgebühr) pro Monat unterstützen Sie aktiv ein Patenkind Ihrer Wahl. Ihre Förderung geht direkt an das Kind.

Sehr gerne können Sie auch unser Angebot der Patenelternreise dafür nutzen um sich selbst zu überzeugen.

Die Alfons Goppel Stiftung hat bereits viele Patenschaften vermittelt und freut sich bereits jetzt auf Ihre Anfrage. 

 

Für nähere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.

Unser Spendenkonto für das Resort Ecuador

IBAN: DE 19 7019 0000 0000 003689
BIC: GENODEF1M01
Münchner Bank eG

 

Melany en Practicas    IMG 20160714 WA0018

Melany Loor Steht nun kurz vor dem Abschluss ihres Medizins-Studiums. Sie wird als Allgemeinmedizinerin arbeiten. Auf den Bildern ist sie bei der Arbeit zu sehen. In einem Brief an ihre Pateneltern drückt sie ihre tiefe Dankbarkeit für deren Hilfe aus. Ihr Traum einmal Ärztin zu werden ist wahr geworden und das Dank einer Patenschaft bei der Alfons Goppel-Stiftung. Herzlichen Glückwunsch, Melany!

 

Jetzt Pate werden!